Der Einfluss von RPA auf die Mitarbeiterzufriedenheit

RPA ermöglicht den Mitarbeitern mehr menschliche Interaktionen

Je mehr sich Unternehmen digital verändern, desto wichtiger wird die Mitarbeiterzufriedenheit.

 

In einer unabhängigen Studie, die von UiPath in Auftrag gegeben wurde, befragte Forrester Consulting 100 Entscheider, wie sich RPA auf das Engagement der Mitarbeiter auswirkt.

 

Die Bewertungen der Teilnehmer aus den Fachbereichen Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen, Shared Services und anderen Kerngeschäftsbereichen, ergeben ein ermutigendes Bild.

 

66% gaben an, dass RPA die bestehende Arbeit neu strukturiert, so dass ihre Mitarbeiter mehr menschliche Interaktionen haben können. 60% gaben an, dass RPA den Menschen hilft, sich auf sinnvollere, strategische Aufgaben zu konzentrieren.

 

Zu den wichtigsten Ergebnissen gehören:

  • Die Erfahrung und Zufriedenheit der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt, wenn RPA im Unternehmen erweitert eingesetzt wird
  • Betriebsmodellprobleme und psychologische Barrieren bremsen das Potenzial von RPA
  • Es gibt eine Möglichkeit, das Transformationspotenzial von RPA zu nutzen und gleichzeitig engagierte und glückliche Mitarbeiter zu haben.

 

Fill in the form to get your copy of the report: