DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Letzte Änderung: 17. Mai 2018

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Richtlinie soll Sie zusammen mit der AGB dieser Website und allen anderen Dokumenten, die wir in dieser Richtlinie erwähnen, darüber informieren, welche Personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verwenden, offenlegen, weitergeben oder anderweitig verarbeiten, wenn Sie diese Website, unsere Produkte und unsere Dienstleistungen nutzen. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken zum Schutz Ihrer Personenbezogenen Daten zu verstehen.

1. ÜBER UNS

UiPath SRL und UiPath Inc (zusammen "UiPath" oder "wir") sind die Controller d.h. sie bestimmen den Zweck und die Art und Weise, in der Ihre Personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wie folgt:

Wenn Sie in Nordamerika ansässig sind, besteht Ihre Beziehung zur UiPath Inc., die die Controller in Bezug auf Ihre Personenbezogenen Daten sind. In diesem Fall gelten die Gesetze von Delaware und den Vereinigten Staaten von Amerika. UiPath, Inc. ist eine juristische Person nach dem Recht von Delaware, USA, mit Sitz in 3500 South DuPont Hwy, City of Dover, Delaware, USA.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb Nordamerikas haben, ist Ihre Beziehung zur UiPath SRL, die der Controller für die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten ist, und es gelten die Gesetze Rumäniens und der Europäischen Union. UiPath SRL ist eine nach rumänischem Recht organisierte und bestehende juristische Person mit Sitz in der Vasile Alecsandri Straße 4, Daniel Constantin Straße 11, 5th Stockwerk, Gebäude A, Bezirk 1, Bukarest, Rumänien.

Wenn Sie mehr über UiPath erfahren möchten, besuchen Sie bitte https://www.uipath.com/contact-us.

2. WAS VERSTEHEN WIR UNTER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen Sie identifiziert werden können, wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Social-Media-Nutzernamen oder Ihre Unternehmenstitel. Das bedeutet, dass wir bei der Nutzung unserer Produkte, Dienstleistungen und Webseiten bestimmte Informationen über Sie ("Personenbezogene Daten") direkt (von Ihnen bereitgestellt) oder indirekt (z.B Ihre IP-Adresse) sammeln werden.

Wir sammeln auch Informationen und aggregierte Daten über unsere Funktionen, das Nutzerverhalten und Navigationsinformationen, die uns helfen, unsere Dienste anzupassen und Nutzungstrends zu verstehen.

3. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN VERARBEITET UND WARUM?

Die von uns verarbeiteten Personenbezogenen Daten sowie die Zwecke und Rechtsgrundlagen für eine solche Verarbeitung unterscheiden sich je nach Ihrer Beziehung zu UiPath:

Wenn Sie ein Akademie-Benutzer sind

  • Um ein Akademie-Nutzer zu werden und Ihr Konto zu verwalten, einschließlich der Zusendung von Informationen über Ihre Kurse, Abonnements, Zertifikate oder Zahlungen, verarbeiten wir Ihren Benutzernamen, E-Mail, Vor- und Nachnamen, Sprache, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, Land, Arbeitgeber für die Durchführung des Vertrages den Sie mit uns unterschrieben haben;
  • Um Ihre Leistung in der Akademie Ihrem Arbeitgeber zu melden (nur falls zutreffend), bearbeiten wir Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Land, Ihren Arbeitgeber, Ihre Leistung für die Durchführung Ihres Vertrages mit uns;
  • Damit Sie Nachrichten über UiPath-Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Aktionen erhalten, die auf Ihr Interesse zugeschnitten sind, verarbeiten wir Ihre E-Mail auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung;
  • Um die Navigationstrends auf unserer Website besser zu verstehen, verarbeiten wir die auf unserer Website verwendeten Browserinformationen, das verwendete Gerät, die IP-Adresse und die Benutzererfahrung (siehe Abschnitt 4 dieser Richtlinie für die von uns verwendeten Analysewerkzeuge) auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, Ihre Erfahrung auf unserer Website und bei der Nutzung unserer Dienste zu verbessern.

Wenn Sie ein Benutzer der UiPath Community Edition sind

  • Um UiPath Community Edition Benutzer zu werden, verarbeiten wir Ihren Benutzernamen, E-Mail, Vor- und Nachnamen, Fachgebiet, Berufsbezeichnung, Arbeitgeber, Branche, Twitter-Benutzername und LinkedIn-Profil-URL zur Durchführung Ihres Vertrages mit uns;
  • Um Ihr Community Edition-Konto zu verwalten, einschließlich des Sendens von Informationen bezüglich Ihres Lizenzabonnements und der Diagnose und Lösung von Problemen mit Ihrem Community-Konto, verarbeiten wir Ihren Benutzernamen, E-Mail, Vor- und Nachnamen, Browserinformationen; Arbeitgeber; Telefonnummer; Land; Branche, Fachgebiet, Standort, Twitter-Benutzername und LinkedIn-Profil-URL zur Durchführung Ihres Vertrages mit uns;
  • Damit Sie Nachrichten über UiPath-Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Aktionen erhalten, die auf Ihr Interesse zugeschnitten sind, verarbeiten wir Ihre E-Mail auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung;
  • Um die Navigationstrends auf unserer Website besser zu verstehen, verarbeiten wir die Browserinformationen, das verwendete Gerät, die IP-Adresse und die Benutzererfahrung auf der Website (siehe Abschnitt 4 dieser Richtlinie für die von uns verwendeten Analysewerkzeuge) auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, Ihr Erlebnis auf unserer Website und bei der Nutzung unserer Dienste zu verbessern.

Wenn Sie ein Testbenutzer sind

  • Damit Sie ein Testbenutzer zu werden und um Informationen über Ihr Lizenzabonnement, Release Notes und technischen Support in Bezug auf Ihr Konto zu erhalten, verarbeiten wir Ihren Benutzernamen, E-Mail, Vor- und Nachnamen, Fachgebiet, Berufsbezeichnung, Arbeitgeber, Branche, Twitter-Benutzername und LinkedIn-Profil-URL und Telefonnummer zur Durchführung Ihres Vertrages mit uns;
  • Damit Sie Nachrichten über UiPath-Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Aktionen erhalten, die auf Ihr Interesse zugeschnitten sind, verarbeiten wir Ihre E-Mail auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung;
  • Um die Navigationstrends auf unserer Website besser zu verstehen, verarbeiten wir die Browserinformationen, das verwendete Gerät, die IP-Adresse und die Benutzererfahrung auf der Website (siehe Abschnitt 4 dieser Richtlinie für die von uns verwendeten Analysewerkzeuge) auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, Ihr Erlebnis auf unserer Website und bei der Nutzung unserer Dienste zu verbessern.

Wenn Sie ein Benutzer des Community-Forums sind

  • Um ein Community-Forum-Benutzer zu werden, verarbeiten wir Ihren Benutzernamen, E-Mail, Vor- und Nachnamen, Arbeitgeber, Branche, Twitter-Benutzername und LinkedIn-Profil-URL und Telefonnummer für die Durchführung Ihres Vertrages mit uns;
  • Um Ihr Community-Forum-Konto zu verwalten, einschließlich des Versendens von Informationen über Ihr Lizenz-Abonnement, Release Notes und der Bereitstellung von mit Ihrem technischen Support für Ihr Community-Konto verarbeiten wir Ihren Benutzernamen, E-Mail, Vor- und Nachnamen, Browser-Informationen; Arbeitgeber; Telefonnummer; Land; Branche, Fachgebiet, Standort, Twitter-Benutzername und LinkedIn-Profil-URL zur Durchführung Ihres Vertrages mit uns;
  • Um Neuigkeiten über UiPath-Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Aktionen zu erhalten, die auf Ihr Interesse zugeschnitten sind, verarbeiten wir Ihre E-Mail auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung;
  • Um die Navigationstrends auf unserer Website besser zu verstehen, verarbeiten wir die Browserinformationen, das verwendete Gerät, die IP-Adresse und die Benutzererfahrung auf der Website (siehe Abschnitt 4 dieser Richtlinie für die von uns verwendeten Analysewerkzeuge) auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, Ihr Erlebnis auf unserer Website und bei der Nutzung unserer Dienste zu verbessern.

Wenn Sie ein Website-Besucher sind

  • Um die Navigationstrends auf unserer Website besser zu verstehen, verarbeiten wir die Browserinformationen, das verwendete Gerät, die IP-Adresse und die Benutzererfahrung auf der Website (siehe Abschnitt 4 dieser Richtlinie für die Analysetools, die wir aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung Ihrer Erfahrung auf unserer Website und bei der Nutzung unserer Dienste verwenden.

Wenn Sie uns kontaktieren / unsere Newsletter, Veranstaltungen, Blogs und andere Nachrichten und Mitteilungen abonnieren

  • Damit wir Ihre Anfragen an UiPath über unsere Kontaktformulare bearbeiten können, verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Job-Ebene, Ihr Fachgebiet, Ihren Arbeitgeber, Ihre Branche, Ihr Land, Ihren Twitter-Benutzernamen und Ihre LinkedIn-Profil-URL auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, um auf Ihre Anfrage zu antworten, um Ihnen weitere Informationen zu liefern und Ihre Fragen zufriedenstellend zu beantworten;
  • Damit Sie Nachrichten über UiPath-Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Aktionen erhalten, die auf Ihr Interesse zugeschnitten sind, verarbeiten wir Ihre E-Mail auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung;
  • Um ein besseres Verständnis für die Navigationstrends auf unserer Website zu bekommen, verarbeiten wir die Browserinformationen, das verwendete Gerät, die IP-Adresse und die Benutzererfahrung auf der Website (siehe Abschnitt 4 dieser Richtlinie für die von uns verwendeten Analysetools) auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern und wenn Sie unsere Dienste nutzen.

Wenn Sie ein Enterprise-Benutzer sind und uns für technische Unterstützung und Aktivierungen kontaktieren möchten

  • Um Ihre Support-Anfrage in Bezug auf UiPath Studio, UiPath Robot oder UiPath Orchestrator zu verwalten, verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Land und Ihre Geräte-ID zur Erfüllung des Vertrages (der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung), den Sie mit uns abgeschlossen haben;
  • Damit Sie Nachrichten über UiPath-Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Aktionen erhalten, die auf Ihr Interesse zugeschnitten sind, verarbeiten wir Ihre E-Mail auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung;
  • Um die Navigationstrends auf unserer Website besser zu verstehen, verarbeiten wir die Browser-Informationen, das verwendete Gerät, die IP-Adresse und die Benutzererfahrung auf der Website (siehe Abschnitt 4 dieser Richtlinie für die von uns verwendeten Analysetools), basierend auf unserem berechtigten Interesse, Ihre Erfahrung auf unserer Website und Ihre Benutzererfahrung bei der Nutzung unserer Dienste zu verbessern.

4. WELCHE ANALYSETOOLS UND TRACKER VERWENDEN WIR?

Um die Navigationstrends auf unserer Website zu verstehen, verwenden wir Analysetools von Drittanbietern, die Informationen sammeln, die Ihr Browser beim Besuch unserer Website sendet. Hier sind Tools, die wir verwenden und Informationen über ihre Datenschutzerklärungen:

  • Hubspot verwendet die gemäß seiner Datenschutzerklärung gesammelten Informationen, die auch Hinweise zur Abmeldung enthält.
  • Twitter Advertising verwendet die gemäß seiner Datenschutzerklärung gesammelten Informationen, die auch Informationen darüber enthalten, wie man sich abmeldet.
  • DoubleClick Ad Exchange ist ein Google-Produkt. Seine Politik und Kontaktinformationen finden Sie hier.
  • Google Tag Manager ist eine Google Analytics Lösung. Die Art und Weise, wie Google die gesammelten Informationen verwendet, finden Sie hier.
  • Google Analytics tool ist auch in der Google Datenschutzerklärung enthalten, wo Sie auch Informationen über Ihre Anzeigeneinstellungen finden können.
  • LinkedIn Analytics Verwendung der gesammelten Informationen finden Sie in seiner Datenschutzerklärung.
  • Hotjar verwendet Informationen, die gemäß seiner Datenschutzerklärung gesammelt wurden, wo Sie auch Abmelde-Informationen finden können.
  • Cookies
    Wenn Sie unsere Website besuchen, verwenden wir Cookies, eine kleine Software-Datei, die temporär gespeichert oder auf der Festplatte Ihres Gerätes abgelegt wird, damit ein Webserver Ihr Gerät und den von Ihnen verwendeten Webbrowser identifizieren kann, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie die Website erneut besuchen. Cookies können auch Präferenzen oder andere Informationen über Sie speichern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Cookie-Datenschutzerklärung.

5. NUTZEN WIR AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG UND PROFILING?

Um Ihnen Informationen über unsere Produkte, Veranstaltungen, Neuigkeiten und Aktivitäten zu senden, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, erstellen wir individuelle Profile aus den Personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben (wie Name, Firma, Berufsbezeichnung, Social Media), aus Navigationsinformationen und Informationen unserer Partner über Sie. Wir tun dies, um Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten zu maximieren und Ihnen personalisierte Angebote nach Ihrem Geschmack zur Verfügung zu stellen. Für unsere Direktmarketing-Aktivitäten sind wir immer auf Ihre Zustimmung angewiesen. Darüber hinaus verwenden wir Personenbezogenen Daten (z.B. Online-Verhaltensdaten, Standortdaten, Berufsbezeichnung) zu statistischen Zwecken, um die Art und Weise, wie wir unsere Produkte bewerben, zu verbessern. Sie können dem jederzeit widersprechen, indem Sie an privacy@uipath.com schreiben.

Wir nutzen auch automatisierte Entscheidungsprozesse, um besser auf die Bedürfnisse unserer potenziellen Kunden eingehen zu können, z.B. um Sie mit einem unserer Teams, basierend auf Ihrem Standort, Ihrer Berufsbezeichnung, Ihrer Online-Aktivität und Ihren Interessen, in Kontakt zu bringen.

Wir verwenden keine Profilerstellung oder automatisierte Entscheidungsfindung bei Kindern.

6. AN WEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN WEITERGEBEN?

Für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke nutzen wir die Dienste verschiedener Anbieter, hauptsächlich digitaler Dienste. Diese Auftragnehmer verarbeiten in unserem Auftrag bestimmte Kategorien von Personenbezogenen Daten, um uns bei der Organisation von Veranstaltungen, der Verwaltung von Kundeninformationen und -verträgen, der Speicherung von Daten, der Analyse und der Organisation von Daten zu unterstützen. Mit jedem dieser Vertragspartner haben wir vertragliche Vereinbarungen getroffen, die sicherstellen, dass Ihre Personenbezogenen Daten geschützt sind und dass die Verarbeitung Personenbezogener Daten auf das für die Erbringung der vertraglichen Leistungen erforderliche Minimum beschränkt ist. Wir stellen sicher, dass unsere Auftragnehmer Ihre Daten nicht für andere als die von uns vereinbarten Zwecke verarbeiten.

Wir bemühen uns, dass alle Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, Ihre Personenbezogenen Daten an sicheren Orten speichern und angemessene Sicherheitsmaßnahmen durchführen.

Einige unserer Vertragspartner sind selbst auch Controller, wie z.B. Google LLC , die Verarbeitungsaktivitäten ausführt, während Sie ihre Dienste und Produkte, einschließlich Online-Werbetechnologien, Suchmaschinen und Cloud Computing nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Einige der Auftragnehmer sind Dritte, die nicht dazu bestimmt sind, die Personenbezogenen Daten zu verarbeiten, aber bei der Erfüllung ihrer Aufgaben oder der Interaktion mit uns Zugriff darauf haben können, wie z.B. technische Wartungsunternehmen, Finanz- oder Rechtsprüfer.

In den folgenden Fällen können wir auch Personenbezogene Daten an Dritte weitergeben:

  • an Behörden, Prüfer oder Institutionen, die für die Durchführung von Inspektionen bei UiPath zuständig sind, die uns auf der Grundlage ihrer gesetzlichen Verpflichtungen um Auskunft bitten können. Solche Behörden oder Institutionen können relevante Datenschutzbehörden oder Behörden für den Verbraucherschutz sein;
  • Um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder die Rechte und das Vermögen von UiPath oder anderen Körperschaften oder Personen, wie z.B. Gerichten, zu schützen;
  • an Dritte Ankäufer, wenn das Geschäft der UiPath einem Kontrollwechsel oder einem anderen ähnlichen Verfahren oder Erwerb unterworfen wäre und Ihre Personenbezogenen Daten Teil der Transaktion wären.

Weiter, zu den oben beschriebenen Verarbeitungszwecken, können wir Ihre Personenbezogenen Daten mit den Unternehmen aus UiPath Gruppe, , die Geschäfte in Vereinigten Staaten von Amerika, Indien, Japan, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Vereinigte Arabische Emirate, Singapur, Südkorea, Spanien, Schweden, China tätigen, teilen. Unternehmen, die unter den Anweisungen von UiPath stehen werden. Weitere Informationen über die UiPath-Gruppe finden Sie unter www.uipath.com.

7. ÜBERTRAGEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN INS AUSLAND?

Im Rahmen der Vervollständigung der Ihnen in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke können Ihre Personenbezogenen Daten in Staaten der Europäischen Union ("EU"), des Europäischen Wirtschaftsraums (der "EEA") oder in Drittländer übertragen werden.

Jede Übertragung durch UiPath in einem EU- oder EWR-Mitgliedstaat erfolgt unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der europäischen Datenschutzgesetzgebung.

Bei der Übermittlung an Staaten, die keinen angemessenen Schutz für die Verarbeitung Personenbezogener Daten bieten, verwenden wir Standardklauseln und Zertifizierungsmechanismen.

8. WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir speichern Ihre Personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die in dieser Richtlinie beschriebene Zwecke zu erreichen, und in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen, unseren vertraglichen Verpflichtungen oder den Branchenpraktiken. Wir werden sicherstellen, dass keine übermäßigen oder irrelevanten Daten, wie z.B. veraltete Daten, aufbewahrt werden. Wir werden auch ständig die Zeiträume überprüfen, für die die verschiedenen Kategorien von Daten, die wir verarbeiten, aufbewahrt werden.

Nach Ablauf der Dauer der Verarbeitung und UiPath hat keine rechtlichen oder legitimen Gründe mehr, Ihre Personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden die Daten gemäß ihren Verfahren gelöscht, was eine Archivierung, Anonymisierung oder Vernichtung zur Folge haben kann.

9. VERARBEITEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VON KINDERN?

Wir verarbeiten keine Personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn wir von einer solchen Verarbeitung erfahren, werden wir sie unverzüglich einstellen.

10. WIE HALTEN WIR IHRE DATEN SICHER?

UiPath evaluiert und aktualisiert ständig die implementierten Sicherheitsmaßnahmen, um eine sichere und sichere Verarbeitung Personenbezogener Daten zu gewährleisten.

Was passiert, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind? Wenn Sie sich weigern, Ihre Daten verarbeiten zu lassen, können wir Ihnen möglicherweise unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen, Ihnen keine Newsletter, Informationen über unsere Veranstaltungen oder andere Angebote zusenden, wir können keinen Vertrag mit Ihnen abschließen oder anderweitig mit Ihnen wie in dieser Richtlinie beschrieben interagieren.

11. WELCHE RECHTE HABEN SIE IN BEZUG AUF DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR ÜBER SIE VERARBEITEN?

Wenn wir Ihre Personenbezogenen Daten verarbeiten, ist es sehr wichtig zu wissen, dass Sie die folgenden Rechte haben:

  • Das Recht auf Zugriff auf die Personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre Personenbezogenen Daten verarbeiten, und wenn ja, Zugang zu der Art der Personenbezogenen Daten und den Bedingungen der Verarbeitung zu erhalten, indem Sie uns eine diesbezügliche Anfrage senden;
  • Das Recht auf Berichtigung oder Löschung Personenbezogener Daten: Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Personenbezogener Daten, die wir über Sie haben, oder die Löschung Ihrer Personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn (i) die Daten nicht mehr für ihren ursprünglichen Zweck erforderlich sind (und kein neuer gesetzlicher Zweck besteht), (ii) wir Ihre Daten zunächst auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie Ihre Einwilligung widerrufen und somit kein rechtlicher Grund mehr besteht, (iii) Sie widersprechen und wir keine zwingenden Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung haben, (iv) die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, (v) die Löschung zur Einhaltung des EU-Rechts oder des rumänischen Rechts erforderlich ist, oder (vi) die Daten von Kindern erhoben wurden.
  • Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen: haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu beantragen, wenn: (i) Sie der Ansicht sind, dass die verarbeiteten Personenbezogenen Daten unrichtig sind, und zwar für einen Zeitraum, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Personenbezogenen Daten zu überprüfen; (ii) die Verarbeitung rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir Ihre Personenbezogenen Daten löschen, sondern die Verwendung der Daten einschränken; (iii) wenn wir Ihre Personenbezogenen Daten nicht mehr für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke benötigen, Sie die Daten jedoch zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs benötigen oder (iv) Sie der Verarbeitung widersprochen haben, bis die Überprüfung erfolgt ist, ob unsere berechtigten Gründe vorliegen;
  • Das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. zur Verarbeitung, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht, ohne die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Verarbeitung zu beeinträchtigen;
  • Das Recht, Einspruch gegen die Datenverarbeitung zu erheben aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, wenn die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse beruht und jederzeit gegen die Datenverarbeitung für Direktmarketingzwecke, einschließlich der Erstellung von Profilen, Einspruch erheben kann;
  • Das Recht, nicht einer Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung, einschließlich Profiling beruht, was für Sie rechtliche Auswirkungen hat, die Sie in bedeutender Weise betreffen;
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. das Recht, Ihre Personenbezogenen Daten, die Sie uns in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt haben, zu erhalten, und das Recht, diese Daten an einen anderen Inhaber zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung oder der Erfüllung eines Vertrages beruht und unter Verwendung automatischer Mittel erfolgt;
  • Das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (ANSPDCP) einzureichen und das Recht, sich an die zuständigen Gerichte zu wenden.

Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben.

Für Fragen zu Ihren Rechten schreiben Sie uns bitte an privacy@uipath.com. Auch wenn Sie Ihre Einwilligung für Direktmarketingzwecke widerrufen möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Ihnen in jeder Marketingkommunikation zur Verfügung gestellte Option "unsubscribe"(„abmelden“) zu nutzen.

12. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit von uns geändert und aktualisiert werden. Wir werden Sie über alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung informieren und sicherstellen, dass die Benachrichtigung in einer Weise erfolgt, die sicherstellt, dass Sie diese bestätigen, beispielsweise durch Verwendung der E-Mail-Adresse, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, oder durch andere geeignete Mittel, die eine effektive Kommunikation gewährleisten.

13. WIE KÖNNEN SIE UNS AUS DATENSCHUTZGRÜNDEN KONTAKTIEREN?

Sie können jede Frage zu diesem Dokument an wen Sie sich mit den folgenden Kontaktdaten:: privacy@uipath.com richten.